Autor: I.R.

Digitaler Nachlass

Digitaler Nachlass – Facebook-Zugang ist vererblich

Beim Tod des Kontoinhabers eines sozialen Netzwerks (hier: Facebook) geht der Nutzungsvertrag grundsätzlich nach § 1922 BGB auf dessen Erben über. Dem Zugang zu dem Benutzerkonto und den darin vorgehaltenen Kommunikationsinhalten stehen weder das postmortale Persönlichkeitsrecht des Erblassers noch das Fernmeldegeheimnis noch das Datenschutzrecht (die DSGVO bezieht sich nur auf lebende natürliche Personen) entgegen.

Peter Bartos

Peter Bartos im BFGjournal zu Gast

Der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Peter Bartos ist Partner und Geschäftsführer einer internationalen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und seit 1. 1. 2017 neuer Präsident der Landesstelle Wien der Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT). Anlässlich einer gemeinsamen Veranstaltung der KWT mit der Wirtschaftsuniversität Wien zum internationalen Steuerrecht, bei dem er die Moderation übernahm, baten wir ihn zum Interview.

Über DSaktuell.media

DSaktuell.media ist eine Plattform des Linde Verlages in Kooperation mit Preslmayr Rechtsanwälte OG. DSaktuell.media bietet einen Überblick über die aktuellen Themen des Datenschutzes und  kombiniert diese mit dem Kommentar zum Datenschutzgesetz und einem Handbuch in gewohnter Linde Verlags-Qualität. Das Paket bietet so die perfekte Grundlage für all jene freiberuflich Tätigen, Klein- und Mittelunternehmerinnen und Unternehmer, die sich vor allem seit der DSGVO vermehrt mit dem Datenschutzrecht beschäftigen müssen. Als online Produkt der Linde.media-Reihe, finden Sie hier neben Aufsätzen und Literatur auch multimediale Inhalte, die Ihnen Ihre Arbeit erleichtern und eine Recherche von überall aus ermöglichen.